Netzwerk

Jakob Baier
Politikwissenschaftler, Schwerpunkt u.a.: Antisemitismus im Rap, Uni Gießen

Michael Rappe
Professor für Geschichte und Theorie der Populären Musik, HipHop-Forschung an der Hochschule für Musik und Tanz, Köln

Marc Dietrich
Sozialwissenschaftler und HipHop-Forscher, Schwerpunkt u.a: Rassismus im deutschsprachigen Rap, Hochschule Magdeburg-Stendal

Sina Nitzsche
Kultur&Literaturwissenschaftlerin, HipHop-Forscherin, Gründerin des European HipHop Studies Network, TU Dortmund

Christoph May
Kritische Männlichkeitsforschung; Männlichkeit im Graffiti, Leipzig

Martin Seeliger
Sozialwissenschaftler und HipHop-Forscher, Uni Hamburg

Frieda Frost
B*Girl, Sport -, Geschlechter- und HipHop-Forscherin, Uni Köln

Murat Güngör und Hannes Loh
Migration. HipHop. Empowerment. Frankfurt/Köln

ZfG – Zentrum für Geschlechterforschung,
Uni Hildesheim

Queens* of HipHop
Queer-feminist collective based in Bern

Mona Lina
Musikpromoting und Projekt: ‚365 female MCs‘ – Die Herstory des Rap, Leipzig

Cultures Interactive
Verein zur interkulturellen Bildung und Gewaltprävention e.V. ; Jugendkulturworkshops (u.a. zu HipHop), Berlin