Termine

2024

26. Mai 2024 // Vortrag // Gummersbach
„Beyond Gangsta Rap – Einblicke in Relevanz, Rezeption und Heterogenität des aktuellen Deutschrap“, Vortrag im Rahmen des Wochenendseminars „Wie liberal ist deutscher Rap? – Zwischen Kontroverse und Aufstiegserzählung“, Theodor-Heuss-Akademie, Gummersbach (online)

08. Juni 2024 // Vortrag // Wiesbaden
„Rap, Männlichkeit und Kampfsport“. Vortrag auf dem Tapefabrik Festival, Wiesbaden

19. Juni 2024 // Vortrag // Braunschweig
„Rap, Männlichkeit und Kampfsport“. Vortrag im Rahmen des Formats „Let’s talk about…“, veranstaltet von „AG gegen Rechts“, organisiert von k•now•ledge in Zusammenarbeit mit dem Hip-Hop Kultur e.V., Roter Saal, Braunschweig

10. Juli 2024 // Vortrag // Berlin
Über Männlichkeiten und die Care-Seite des Rap. Vortrag, organisiert durch das Forum für HipHop und postmännliche Realness, Sofia Bar, Berlin

19./20. Juli 2024 // Blockseminar // Heidelberg
Deutschrap & Diskriminierung. Intersektionale Perspektiven auf die populärste Musikszene der Gegenwart, Blockseminar an der Uni Heidelberg (pt. 2)

23. August 2024 // Podium // Hannover
#1 Was hätte Ada dazu gesagt? Frauen* im Deutschrap und das Empowerment von Frauen* durch kulturelle und künstlerische Bildung. Podium im Rahmen der Veranstaltungsreihe frauenORTE, Volkshochschule Hannover

27. – 30. August // Vortrag // Porto (Portugal)
„Rap in a Postmigrational Society: On the Articulation of Tensions and Transformations in Germany‘s Digital Hip-Hop Culture“. Gemeinsamer Vortrag mit Marc Dietrich auf der 16. ESA Conference (European Sociological Association), Porto, Portugal

Mitte September 2024 // Vortrag // Köln
„Rap-Journalismus vs. Rap-Forschung. Zum (Konkurrenz-)Verhältnis zweier Diskurssphären im HipHop“. Gemeinsamer Vortrag mit Marc Dietrich auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Musikforschung 2024, Köln